Recycling & Bauschuttannahme im Westerwald

Auf dem WWB-Betriebsgelände in Krunkel befindet sich unsere öffentliche Bauschuttannahmestelle, für die wir schon seit einigen Jahren die BIMSCHG-Genehmigung besitzen.

Als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb übernehmen wir die Aufbereitung und Weiterverwertung von recyclingfähigem Material. Dies ist in unserer Region nahezu einmalig.

Zu unseren Angeboten und Leistungen gehören:

  • Mobile Brecher- und Siebanlage
  • Annahme von Asphaltauf- und Betonabbrüchen
  • Aufbereitung von Betonabbruch und Asphaltaufbruch
  • Vertrieb von Recyclingmaterial

Recycling

Annahme:
Kippgebühren: Die Anlieferung ist nur nach Sorten sortiert gestattet (Beton oder Bitumen) und auf die jeweils hierfür gekennzeichneten Abladeboxen/Flächen abzukippen.

Nachfolgende Gewichtsangaben beziehen sich pro Verwiegung.
Je Wiegung zur Gewichtsermittlung: 17,85 €/Stück.
Die maximale Größe der einzelnen Baustoffe darf nicht größer als 80cm/80cm/40cm sein.

Gewicht Preis (brutto)/Tonne
bis 1,5 t 17,85 €
von 1,5 – 5 t 14,30 €
über 5 t 9,50 €
Zuschläge bei Preis (brutto)/Tonne
Übergröße 11,90 €
Bimssteine
(Annahme nur auf Anfrage)
5,95 €
Stahlbeton aus Brückenbau
(Stützmauern SLW 60 oder Stahlbetonrohre)
23,80 €
Verkauf Preis (brutto)/Tonne
Recyclingmaterial gesiebt
(eigene Abholung ab Lager Krunkel)
7,75 €

Schüttgüter

Eigene Abholung ab Lager Krunkel, bei Abnahme von weniger als 1,5 t

Material kostet die Beladung 17,85 €

  Preis (brutto)/Tonne
Rheinsand/Basaltsand 33,30 €
Vorsiebmaterial 21,40 €
Mineralgemisch 0/32 23,80 €
Split 2/5 33,30 €
Mutterboden 14,30 €

Es gelten die allgemeinen Liefer-, Anlieferungs- und Zahlungsbedingungen, die bei Unterzeichnung des Lieferscheins anerkannt werden. Alle Preise verstehen sich brutto inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Sprechen Sie uns an!
Telefonisch sind wir für Sie unter 02687 9176-19 erreichbar;
oder schreiben Sie uns eine Mail an ER@wwb-tiefbau.de.